HygNova und Meduplus
gemeinsam gegen Infektionen

HygNova bietet neuartige Methoden zum Monitoring
von Händedesinfektionen an.
Das besondere dabei ist, dass das Personal keine tragbaren Sensoren
mitführen muss und mit Sensorik sowie besonderen
Mustererkennungsalgorithmen erstmalig weltweit anonym alle
5 WHO-Momente der Händedesinfektion abgeleitet werden können.

Die gesammelten Informationen sind für Hygiene-Experten permanent verfügbar.

Da das zentrale Thema Hygiene aber auf breite Schultern
gestellt werden muss, freuen wir insbesondere über
die neue und enge Kooperation mit der Meduplus GmbH.

Meduplus: Smarter mit SMART LEARNING 

Meduplus definiert medizinische Fortbildung im Bereich Hygiene neu und überzeugt dabei mit überragender Didaktik. Da die Initiatoren von Meduplus genauso wie bei HygNova Mediziner sind, orientieren sich die Angebote präzise an den Bedürfnissen des medizinischen Personals. Aktuelles Wissen wird modern und effizient vermittelt, so dass insgesamt die Behandlungsqualität für Patienten steigen kann.

Der nächste Schritt gegen resistente Keime

Zusammen entwickeln HygNova und Meduplus ein multimodales Interventionsprogramm, welches die bewährten Vorteile des eLearnings von Meduplus mit der lückenlosen Überprüfbarkeit der Händedesinfektionsquote von HygNova verbindet.

Mitstreiter gesucht

Hierbei rufen wir sowohl Kostenträger, Kliniken und Praxen auf, sich der Weiterentwicklung unseres multimodalen Interventionsprogramms anzuschließen. Nur durch die engmaschige Zusammenarbeit aller Anspruchsgruppen des Gesundheitssystems können wir nachhaltig die Hygiene in Deutschland verbessern und unsere Patienten schützen.

Bleiben Sie auf die weiteren Entwicklungen gespannt.

2018-10-21T19:01:25+00:00